“Leicht Fit” – Intervalltraining

Bei dieser Art von Training wechseln Phasen mit maximaler Anstrengung mit kurzen Erholungspausen ab, sodass der Grundumsatz erhöht wird und noch zwei Stunden nach dem Workout Kalorien verbrannt werden.
Wir beginnen mit einem kurzen Warm-up, um uns auf das intensive Workout vorzubereiten. Gut aufgewärmt trainieren wir dann unseren gesamten Körper. Neben Kraft und Ausdauer wird auch die Koordination anhand von komplexen, klassischen Ganzkörperübungen trainiert. Am Ende führen wir noch eine kurze Stretchingeinheit durch.
Für wen geeignet? Für alle, da man in seinem eigenen Tempo trainieren kann und verschiedene Übungsvariationen angeboten werden
Was mitbringen? Handtuch und ausreichend zu Trinken
Der Kurs beginnt am Montag, den 08. Oktober 2018, in der Sport.- und Kulturhalle (kleiner Saal) von 18:30 -19:30 Uhr ( 10 x 1 Stunde)!

Faszien-Training

(Beinhaltet Pilates.- und Yogaelemente)
Eine gut trainierte Tiefenmuskulatur des Rumpfes bildet die Basis für die Leistungsfähigkeit des gesamten Körpers. Sie ist der Schlüssel zu einer aufrechten Haltung, entlastet die Wirbelsäule und verhindert so in vielen Fällen Rückenschmerzen, Das Core-Training stärkt die Stabilisatoren und verbessert ihr Zusammenspiel. Dies wird aber wesentlich vom Netzwerk der Faszien im Körper beeinflusst, welches die Kräfte der Muskeln Überträgt und weiterleitet.
Der Kurs beginnt am Montag, den 01. Oktober 2018, in der Sport- und Kulturhalle (kleiner Saal), um 20:00 – 21:00 Uhr (10 x 1 Stunde)!
Bitte Socken und Kissen mitbringen.