Schnupperkurs

Hast du Lust ein etwas anderes ganzheitliches Kraftausdauertraining kennen zu lernen? Ein einfaches, forderndes und athletisches Intervall-Training?

Der Schnupperkurs (6 x) beginnt am Mittwoch, den 15. Mai 2019 von 19-20 Uhr. In der Sporthalle der Nicolaus-Hilgermann-Schule.

Mitzubringen ist nur etwas Wasser. Wir beginnen mit einer Qi-Phase, in der bewusst durchgeführte Atemübungen stattfinden und Muskeln und Gelenke durch verschiedene Übungen warm gemacht werden. Darauf folgt die Intervall-Phase; hierbei verbinden wir einfache Abfolgen von Tritt,- und Schlagelemente aus dem Kickboxen, Taekwondo, Karate und Boxen zu einem Power-Workout, welches kraftvoll, schnell und schweißtreibend ist. Wir schulen unser Reaktionsvermögen, verbessern unsere Körperbeherrschung und stärken unser Selbstbewusstsein. Am Ende, in der Reflexions-Phase, lädst du schließlich deine Energiereserven mit Übungen aus dem Qi Gong und Tai Chi wieder auf und gleichst so Körper und Geist wieder aus.

Mitglieder des TSV bezahlen: 12,-€ Nichtmitglieder: 24,-€

Isenberg – Elf mit wichtigen Punkten gegen den Abstieg

Durch einen 1:0 Auswärtserfolg bei der SG Eder konnte die 1. Mannschaft der SG Rosenthal/Roda einen beruhigenden Vorsprung zur Abstiegszone herstellen und kann nun befreit in die letzte Phase der Saison gehen.

Die 2. Mannschaft kam leider trotz engagierter Leistung nicht über ein 1:1 bei der SG Eder II hinaus. Sie kämpft weiterhin gegen den Abstieg.

Jahreshauptversammlung Sparte Fußball 8.3.2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

Liebes Vereinsmitglied,

zu unserer Jahreshauptversammlung am

Freitag, 08.03.2019 um 20:00 Uhr,

im Sportlerheim in der Aue, laden wir Dich recht herzlich ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Berichte
    • Abteilungsleiter
    • Jugendleiter
    • Alt-Herren Obmann
  3. Bericht des Kassierers
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Wahl der Kassenprüfer
  7. Neuwahlen
  8. Anträge an den Abteilungsvorstand *
  9. Sonstiges

*Anträge müssen bis spätestens sieben Tage vor der Versammlung schriftlich beim Abteilungsvorstand eingereicht werden.

Wir bitten um rege Beteiligung aller Mitglieder, um dem Vorstand die nötige Anerkennung und den entsprechenden Rückhalt für seine Arbeit zu gewähren.

Mit freundlichen Grüßen

Friedhelm Trusheim

(Abteilungsleiter Fußball)

Faszien-Training

Eine gut trainierte Tiefenmuskulatur des Rumpfes bildet die Basis für die Leistungsfähigkeit des gesamten Körpers. Sie ist der Schlüssel zu einer aufrechten Haltung, entlastet die Wirbelsäule und verhindert so in vielen Fällen Rückenschmerzen. Das Core-Training stärkt die Stabilisatoren und verbessert ihr Zusammenspiel. Dies wird aber wesentlich vom Netzwerk der Faszien im Körper beeinflusst, welches die Kräfte der Muskeln überträgt und weiterleitet.

Der Kurs, der auch Pilates- und Yogaelemente enthält, beginnt am Montag, den 14. Januar 2019, in der Sport- und Kulturhalle (kleiner Saal), um 20:00 – 21:00 Uhr (12 x 1 Stunde).

Bitte Socken und Kissen mitbringen.

Intervalltraining

Bei dieser Art von Training wechseln Phasen mit maximaler Anstrengung mit kurzen Erholungspausen ab, sodass der Grundumsatz erhöht wird und noch zwei Stunden nach dem Workout Kalorien verbrannt werden. Wir beginnen mit einem kurzen Warm-Up, um uns auf das intensive Workout vorzubereiten. Gut aufgewärmt trainieren wir dann unseren gesamten Körper. Neben Kraft und Ausdauer wird auch die Koordination anhand von komplexen, klassischen Ganzkörperübungen trainiert. Am Ende führen wir noch eine kurze Stretchingeinheit durch.

Für wen geeignet? Für alle, da man in seinem eigenen Tempo trainieren kann und verschiedene Übungsvariationen angeboten werden

Was mitbringen? Handtuch und ausreichend zu Trinken

Der Kurs beginnt am Montag, den 14. Januar 2019, in der Sport- und Kulturhalle (kleiner Saal) von 18:30 -19:30 Uhr. (10 x 1 Stunde)  

“Leicht Fit” – Intervalltraining

Bei dieser Art von Training wechseln Phasen mit maximaler Anstrengung mit kurzen Erholungspausen ab, sodass der Grundumsatz erhöht wird und noch zwei Stunden nach dem Workout Kalorien verbrannt werden.
Wir beginnen mit einem kurzen Warm-up, um uns auf das intensive Workout vorzubereiten. Gut aufgewärmt trainieren wir dann unseren gesamten Körper. Neben Kraft und Ausdauer wird auch die Koordination anhand von komplexen, klassischen Ganzkörperübungen trainiert. Am Ende führen wir noch eine kurze Stretchingeinheit durch.
Für wen geeignet? Für alle, da man in seinem eigenen Tempo trainieren kann und verschiedene Übungsvariationen angeboten werden
Was mitbringen? Handtuch und ausreichend zu Trinken
Der Kurs beginnt am Montag, den 08. Oktober 2018, in der Sport.- und Kulturhalle (kleiner Saal) von 18:30 -19:30 Uhr ( 10 x 1 Stunde)!

Faszien-Training

(Beinhaltet Pilates.- und Yogaelemente)
Eine gut trainierte Tiefenmuskulatur des Rumpfes bildet die Basis für die Leistungsfähigkeit des gesamten Körpers. Sie ist der Schlüssel zu einer aufrechten Haltung, entlastet die Wirbelsäule und verhindert so in vielen Fällen Rückenschmerzen, Das Core-Training stärkt die Stabilisatoren und verbessert ihr Zusammenspiel. Dies wird aber wesentlich vom Netzwerk der Faszien im Körper beeinflusst, welches die Kräfte der Muskeln Überträgt und weiterleitet.
Der Kurs beginnt am Montag, den 01. Oktober 2018, in der Sport- und Kulturhalle (kleiner Saal), um 20:00 – 21:00 Uhr (10 x 1 Stunde)!
Bitte Socken und Kissen mitbringen.